Gratis bloggen bei
myblog.de

Nur ein paar Gedanken....

Ich laufe und laufe und laufe und doch hab ich das Gefühl, dass ich mich nicht von der Stelle weg bewege...
Kaum hab ich ein Hindernis überwunden, taucht auch schon das nächste auf...
Es ist ermüdend, erschöpfend...

 

 Doch dann scheint plötzlich hinter dem Hindernis die Sonne hervor,
nur ein kleiner Sonnenstrahl kitzelt mein Gesicht.
Aber er gibt Kraft und Mut, für die nächsten großen Steine, die einem immer wieder in den Weg gelegt werden...
Und für einen kleinen Moment ist alles gar nicht so ausweglos; oder trügt einfach nur der Schein?

 

Dabei schenkt einem das Leben so viele kleine Sonnenstrahlen:
- ein Lächeln
- eine Mail
- eine Umarmung
- nur ein Gedanke an den anderen oder ein liebes Wort...

18.1.09 20:56


Werbung


Warum Fassade?

 
 
Musst du fragen was ich fühle?
Musst du wirklich fragen wie ich bin?
Bei allem was mich umtreibt - wie ich lebe - mich bewege
Bei allem was ich gestern - hier und heute vor dich bringe
...
 
 
Fassade 3. Satz von Lacrimosa
 
 
 
(Ich bin irgendwie etwas melancholisch heute... Aber das geht auch wieder vorbei.)
23.1.09 21:11


Paula

Startseite
Über...
Bilder
Kontakt

Fassade

Archiv
Gästebuch
Abonnieren